Vom Niedersächsischen Kultusministerium zum 1. Januar 2005 eingerichtet, ist die Landesschulbehörde für sämtliche Schulen Niedersachsens zuständig. Der Sitz der Landesschulbehörde befindet sich in Lüneburg. Weitere Standorte sind in Braunschweig, Hannover und Osnabrück. Hinzu kommen noch 25 über das Land verteilte Außenstellen, die Aufgaben vor Ort wahrnehmen.

Die Aufgabenfelder der Landesschulbehörde sind:

  • Schulaufsicht über die allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen
  • Schulorganisation, Schulrecht und Haushalt
  • Unterrichtsversorgung, Lehrerpersonalien
  • Schulformübergreifende Beratung und Unterstützung
  • Schulpsychologische Beratung
  • Verwaltung der Landesschulbehörde (zentral in Lüneburg)

 

Landesschulbehörde
Auf der Hude 2
21339 Lüneburg
Postfach: 21 20
21311 Lüneburg
Telefon: 04131-15-0
Homepage: www.mk.niedersachsen.de/master/C6796711_N6795904_L20_D0_I579.html
e-Mail: poststelle@lschb-lg.niedersachsen.de

Standort Braunschweig
Wilhelmstr. 62-69
38100 Braunschweig
Postfach 30 51
38020 Braunschweig
Telefon: 0531 - 484-0
e-Mail: poststelle@lschb-bs.niedersachsen.de

   
© Stadtelternrat Braunschweiger Schulen