UPDATE vom 08.01.2021

Der Rahmen Hygieneplan Corona Schule wurde auf die Version 4.2 aktualisiert. Wesentliche Änderungen zur vorherigen Fassung sind in blauer Schrift
hervorgehoben. Anlass für die Fortschreibung des Rahmen-Hygieneplans sind die von Herrn Minister Tonne vor den Weihnachtsferien angekündigten erhöhten Schutzmaßnahmen für den Zeitraum bis zum Halbjahreswechsel.

Um keine Irritationen zu verursachen, werden die bisher auch im Rahmen-Hygieneplan aufgeführten Vorgaben zum Wechsel der Szenarien (Kapitel 1) und zur Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht (Kapitel 6.4.4) nicht mehr im Rahmen-Hygieneplan abgebildet.

Maßgebliche Grundlage sind die Vorgaben der „Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2“ (Niedersächsische Corona-Verordnung).

UPDATE vom 26.11.20
Der Rahmen Hygieneplan Corona Schule wurde nochmals aktualisiert. Neben der Nachbesserung einiger missverständlicher Formulierungen wurden in erster Linie folgende Passagen angepasst:

  • Szenarienwechsel (Kapitel 1.2 und 1.3)
  • Verpflichtung zum Tragen einer MNB (Kapitel 6.4)
  • gemeinsames Mittagessen im Primarbereich (Kapitel 13)
  • offener Ganztagsbetrieb bei einer Inzidenz von >50 (Kapitel 15)
  • Abstand im Sportunterricht im Primarbereich (Kapitel 17.1 und 17.8)
  • Schutz von Personen, die besonderen gesundheitlichen Risiken unterliegen (Kapitel 29.2, 29.5 und 29.7)
  • Außerdem wurden die  Regelungen der „Hotspot-Strategie“ aufgenommen.

Anlass für die Fortschreibung des Rahmen Hygieneplan Corona Schule vom 19.11.2020 waren die Änderungen der Corona-Verordnung sowie Anpassungs- oder Ergänzungbedarfe insbesondere in folgenden Kapiteln:

  • Kapitel 6.4 Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung
  • Kapitel 13 Speiseneinnahme - vom Pausenbrot bis zur Schulkantine
  • Kapitel 15 Ganztagsbetrieb
  • Kapitel 17 Infektionsschutz im Schulsport
  • Kapitel 18 Infektionsschutz beim Musizieren
  • Kapitel 28 Schutz von Personen in Schulen, die besonderen gesundheitlichen
    Risiken unterliegen
  • Kapitel 28.1 Ergänzende Hinweise zum Umgang mit Schülerinnen und Schülern aus
    Risikogruppen

Außerdem wurden die Inhalte des Erlasses „Hinweise zum Rahmen-Hygieneplan“ vom 11.09.2020 in die Kapitel 19 bis 22 und 28 übernommen (Darstellendes Spiel, praktisches und experimentelles Arbeiten, Verarbeitung von Lebensmitteln im Unterricht und Evakuierungs-übungen). Der Erlass wird hiermit aufgehoben.

Wesentliche Änderungen zur vorherigen Fassung sind in blauer Schrift hervorgehoben.

   

Termine  

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar
   

Newsletter bestellen  

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

   
© Stadtelternrat Braunschweiger Schulen