Fabiano ist 7 Jahre alt und hat durch einen schweren Start ins Leben leider mit mehrfacher Behinderung zu kämpfen. Dies hindert ihn allerdings nicht daran, ein unglaublich fröhlicher und aufgeschlossener Junge zu sein.

Fabiano hat gerade eine tolle Therapie im Ausland hinter sich hat, welche ihn immens voran gebracht hat. So kann er nun z. B. stolzer weise endlich allein stehen, wenn auch nur kurz.

Diese Therapie ist für Fabiano so wichtig, um Folgen der Lähmung zu verhindern, ihm ein Leben ohne Schmerzen durch die Spastiken zu ermöglichen und den Traum vom selbständigen Laufen und die damit verbundene Freiheit zu schenken.

Während die Krankenkasse leider keine Möglichkeit sieht, die für Fabiano so heilsame Therapie zu zahlen, hat Fabianos Mutter, Marion Novello, von einer Recyclingfirma ein tolles Angebot bekommen:

Sie bekommt pro gesammeltem leeren oder auch einfach nicht mehr brauchbarem Stift (alle Stifte, außer Bunt- und Bleistifte), aber auch für Tipp Ex usw. 2 Cent für die Therapie von Fabiano überwiesen!

Die Firma recycelt die gesammelten Stifte und stellt daraus wieder neue tolle Sachen wie z.B.Gießkannen usw. her.

Eine gute Sache - durch und durch.

Darum unsere Bitte:

Stellt Sammelboxen zugunsten von Fabiano auf, denn es fallen viele leereKulis, Filzstifte und Co. an. Auch zu Hause türmen sich diese ja meist in Kinderzimmern.

Als Sammelbehälter genügt ein einfacher Pappkarton, auf den folgender Info-Flyer geklebt werden sollte.(Download Infoflyer)

Wenn die Kartons gut gefüllt sind, genügt eine Email an Frau Novello - sie holt die Stifte umgehend ab. Emailadresse: novellomarion@aol.com

Die Aktion ist zeitlich nicht begrenzt.

Frau Novello und Fabiano freuen sich über jede noch so kleine Hilfe. Jeder Stift zählt!

Hier kann man mehr über ihn erfahren:

https://www.facebook.com/Fabiano-unser-wundervoller-Kämpfer-auf-seinem-Weg-in-die-Welt-1524912234403905/timeline/?ref=ts

   
© Stadtelternrat Braunschweiger Schulen